Privacy policy/Datenschutzerklärung (German below)

Tanja Hirsch

BP 1626 

98729 Papetoai

Boite Postale #1626

French Polynesia

 

Patent N° Tahiti E84507

E-Mail: iamtanjahirsch@gmail.com

Website: www.iamtanjahirsch.com

Privacy Policy

We respects your privacy and is committed to protecting it through this Privacy Policy.

This Privacy Policy governs your access to and use of www.iamtanjahirsch.com , including any content, functionality and services offered on or through www.iamtanjahirsch.com (the “Website“), whether as a guest or a registered user.

When accessing the Website, the Company will learn certain information about you, both automatically and through voluntary actions you may take, during your visit. This policy applies to information we collect on the Website and in email, text, or other electronic messages between you and the Website.

Please read the Privacy Policy carefully before you start to use the Website. By using the Website or by clicking to accept or agree to the Terms of Use when this option is made available to you, you accept and agree to be bound and abide by the Privacy Policy. If you do not want to agree to the Privacy Policy, you must not access or use the Website.

Children Under The Age Of 13

Our Website is not intended for children under 13 years of age. No one under age 13 may provide any information to or on the Website. We do not knowingly collect personal information from children under 13. If you are under 13, do not use or provide any information on this Website or on or through any of its features/register on the Website, make any purchases through the Website, use any of the interactive or public comment features of this Website or provide any information about yourself to us, including your name, address, telephone number, email address, or any screen name or user name you may use.

If we learn we have collected or received personal information from a child under 13 without verification of parental consent, we will delete that information. If you believe we might have any information from or about a child under 13, please contact us.

Information We Collect About You

When you access the Website, the Company will learn certain information about you during your visit.

Information You Provide To Us. The Website provides various places for users to provide information. We collect information that users provide by filling out forms on the Website, communicating with us via contact forms, responding to surveys, search queries on our search feature, providing comments or other feedback, and providing information when ordering a product or service via the Website.

We use information you provide to us to deliver the requested product and/or service, to improve our overall performance, and to provide you with offers, promotions, and information.

Information We Collect Through Automatic Data Collection Technology. As you navigate through our Website, we may use automatic data collection technologies including Google Analytics to collect certain information about your equipment, browsing actions, and patterns. This will generally include information about your location, your traffic pattern through our website, and any communications between your computer and our Website. Among other things, we will collect data about the type of computer you use, your Internet connection, your IP address, your operating system, and your browser type.

The information we collect automatically is used for statistical data and will not include personal information. We use this data to improve our Website and our service offerings. To the extent that you voluntarily provide personal information to us, our systems will associate the automatically collected information with your personal information.

Use of Cookies And Pixels

Similar to other commercial websites, our website utilizes a standard technology called “cookies” and server logs to collect information about how our site is used. Information gathered through cookies and server logs may include the date and time of visits, the pages viewed, time spent at our site, and the websites visited just before and just after our own, as well as your IP address.

A cookie is a very small text document, which often includes an anonymous unique identifier. When you visit a website, that site’s computer asks your computer for permission to store this file in a part of your hard drive specifically designated for cookies. Each website can send its own cookie to your browser if your browser’s preferences allow it, but (to protect your privacy) your browser only permits a website to access the cookies it has already sent to you, not the cookies sent to you by other sites.

The Company reserves the right to use technological equivalents of cookies, including social media pixels. These pixels allow social media sites to track visitors to outside websites so as to tailor advertising messages users see while visiting that social media website. The Company reserves the right to use these pixels in compliance with the policies of the various social media sites.

Third Party Use Of Cookies

Some content or applications, including advertisements, on the Website are served by third-parties, including advertisers, ad networks and servers, content providers, and application providers. These third parties may use cookies alone or in conjunction with web beacons or other tracking technologies to collect information about you when you use our website. The information they collect may be associated with your personal information or they may collect information, including personal information, about your online activities over time and across different websites and other online services. They may use this information to provide you with interest-based (behavioral) advertising or other targeted content.

We do not control these third parties’ tracking technologies or how they may be used. If you have any questions about an advertisement or other targeted content, you should contact the responsible provider directly.

Email Information

If you choose to correspond with us through email, we may retain the content of your email messages together with your email address and our responses. We provide the same protections for these electronic communications that we employ in the maintenance of information received online, mail, and telephone. This also applies when you register for our website, sign up through any of our forms using your email address or make a purchase on this site. For further information see the email policies below.

Email Policies

We are committed to keeping your e-mail address confidential. We do not sell, rent, or lease our subscription lists to third parties, and will not disclose your email address to any third parties except as allowed in the section titled Disclosure of Your Information.

We will maintain the information you send via e-mail in accordance with applicable federal law.

In compliance with the CAN-SPAM Act, all e-mails sent from our organization will clearly state who the e-mail is from and provide clear information on how to contact the sender. In addition, all e-mail messages will also contain concise information on how to remove yourself from our mailing list so that you receive no further e-mail communication from us.

Our emails provide users the opportunity to opt-out of receiving communications from us and our partners by reading the unsubscribe instructions located at the bottom of any e-mail they receive from us at anytime.

Users who no longer wish to receive our newsletter or promotional materials may opt-out of receiving these communications by clicking on the unsubscribe link in the e-mail.

How And Why We Collect Information

The Company collects your information in order to record and support your participation in the activities you select. If you register to download a book or resources, sign up for our newsletter, and/or purchase a product from us, we collect your information. We use this information to track your preferences and to keep you informed about the products and services you have selected to receive and any related products and/or services. As a visitor to this Website, you can engage in most activities without providing any personal information. It is only when you seek to download resources and/or register for services that you are required to provide information.

If you are outside the European Union and opt to receive any free resources, participate in any free training programs, register for a webinar, register for a live event, register for a seminar, or purchase any products sold by the Company on this Website, we will automatically enroll you to receive our free email newsletter. If you do not wish to receive this newsletter, you can unsubscribe anytime. We include an “unsubscribe” link at the bottom of every email we send. If you ever have trouble unsubscribing, you can send an email to iamtanjahirsch@gmail.com requesting to unsubscribe from future emails.

If you are in the European Union and opt to receive any free resources, participate in any free training programs, register for a webinar, register for a live event, register for a seminar, or purchase any products sold by the Company on this Website, we will only enroll you to receive our free email newsletter if you affirmatively consent to it. If you do not wish to receive this newsletter, you can unsubscribe anytime. We include an “unsubscribe” link at the bottom of every email we send. If you ever have trouble unsubscribing, you can send an email to iamtanjahirsch@gmail.com requesting to unsubscribe from future emails.

How Do We Use the Information That You Provide to Us?

We use personal information for purposes of presenting our Website and its contents to you, providing you with information, providing you with offers for products and services, providing you with information about your subscriptions and products, carrying out any contract between you and the Company, administering our business activities, providing customer service, and making available other items and services to our customers and prospective customers.

From time-to-time, we may use the information you provide to us to make you offers to purchase products and services provided by third parties in exchange for a commission to be paid to us by such third parties. Should you opt to take part in such promotions, the third parties will receive your information.

From time-to-time, we may use the information you provide to us to display advertisements to you that are tailored to your personal characteristics, interests, and activities.

Disclosure Of Your Information

As a general rule, we do not sell, rent, lease or otherwise transfer any information collected whether automatically or through your voluntary action.

We may disclose your personal information to our subsidiaries, affiliates, and service providers for the purpose of providing our services to you.

We may disclose your personal information to a third party, including a lawyer or collection agency, when necessary to enforce our terms of service or any other agreement between you and the Company.

We may provide your information to any successor in interest in the event of a merger, divestiture, restructuring, reorganization, dissolution, or other sale or transfer of some or all of the Company’s asserts and/or business.

We may disclose information when legally compelled to do so, in other words, when we, in good faith, believe that the law requires it or for the protection of our legal rights or when compelled by a court or other governmental entity to do so.

How Do We Protect Your Information and Secure Information Transmissions?

We employ commercially reasonable methods to ensure the security of the information you provide to us and the information we collect automatically. This includes using standard security protocols and working only with reputable third-party vendors.

Email is not recognized as a secure medium of communication. For this reason, we request that you do not send private information to us by email. However, doing so is allowed, but at your own risk.

The Company may use software programs to create summary statistics, which are used for such purposes as assessing the number of visitors to the different sections of our site, what information is of most and least interest, determining technical design specifications, and identifying system performance or problem areas.

For site security purposes and to ensure that this service remains available to all users, the Company uses software programs to monitor network traffic to identify unauthorized attempts to upload or change information, or otherwise cause damage.

Policy Changes

It is our policy to post any changes we make to our privacy policy on this page. If we make material changes to how we treat our users’ personal information, we will notify you by email to the email address specified in your account and/or through a notice on the Website home page. The date the privacy policy was last revised is identified at the bottom of the page. You are responsible for ensuring we have an up-to-date active and deliverable email address for you, and for periodically visiting our Website and this privacy policy to check for any changes.

 

Visitors’ GDPR Rights

If you are within the European Union, you are entitled to certain information and have certain rights under the General Data Protection Regulation. Those rights include:

We will retain the any information you choose to provide to us until the earlier of: (a) you asking us to delete the information, (b) our decision to cease using our existing data providers, or (c) the Company decides that the value in retaining the data is outweighed by the costs of retaining it.

You have the right to request access to your data that the Company stores and the rights to either rectify or erase your personal data.

You have the right to seek restrictions on the processing of your data.

You have the right to object to the processing of your data and the right to the portability of your data.

To the extent that you provided consent to the Company’s processing of your personal data, you have the right to withdraw that consent at any time, without affecting the lawfulness of processing based upon consent that occurred prior to your withdrawal of consent.

You have the right to lodge a complaint with a supervisory authority that has jurisdiction over issues related to the General Data Protection Regulation.

We require only the information that is reasonably required to enter into a contract with you. We will not require you to provide consent for any unnecessary processing as a condition of entering into a contract with us.

Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des Verantwortlichen:

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

 

Wir respektieren ihre Daten!

Wir freuen uns über ihr Interesse an unserem Internetauftritt. Das Vertrauen aller Besucher und Kunden, die Sicherheit Ihrer Daten und der Schutz Ihrer Privatsphäre sind für uns von zentraler Bedeutung. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns daher gemäß den gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung behandelt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren, wie beispielsweise Ihr richtiger Name, Ihre Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Wenn Sie unsere Seite ansehen und benutzen, ohne sich zu registrieren oder uns anderweitig ausdrücklich Informationen zu übermitteln, verarbeiten wir die Daten, die uns mit jeder Anfrage Ihres Browsers übermittelt werden (siehe unten „Protokoll-Daten). Sofern Sie uns ausdrücklich personenbezogene Daten übermitteln (z.B. über unser Kontaktformular), erfolgt dies ausschließlich zweckgebunden an die Anfrage bzw. den jeweiligen Auftrag. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet nie vollständig gegen einen Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Nachfolgend möchten wir Ihnen näher erläutern, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck verarbeiten. Es wird erklärt, wie unsere angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Sofern wir für Verarbeitungsprozesse personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Sofern eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung.

 

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch europäische oder nationale Gesetze oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten. Ebenfalls haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Schließlich haben Sie auch das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Wir weisen Sie zudem darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO zu jeder Zeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

Erteilung von Auskünften

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, für die Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder zum Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte unter Verwendung der folgenden E-Mail-Adresse an uns:

info@homeretreats.de

Protokoll-Daten: Die automatische Erhebung und Speicherung von Protokoll-Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) erfolgt, weil die Verarbeitung dieser Daten technisch erforderlich ist, um Ihnen unsere Internetseite anzuzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Protokoll-Daten umfassen folgende Informationen:

Datum und Uhrzeit der jeweiligen Anfrage

Internetadresse (URL), die angefragt wurde

URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat

Verwendeter Browser und Sprache

Verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche

IP-Adresse und Hostname des Besuchers

Zugriffsstatus / http-Statuscode

Jeweils übertragenen Datenmenge

Die Übermittlung dieser Daten an uns erfolgt automatisch und können Ihrer Person mit verhältnismäßigem Aufwand nicht zugeordnet werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO, denn diese Datenverarbeitungen sind zum Betrieb und zur Anzeige der Webseite notwendig. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

Cookies:

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Die Dauer der jeweiligen Cookie-Speicherung können Sie der Übersicht zu den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. 
Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns eingesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO im Falle einer erteilten Einwilligung oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs. 
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links: 
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/win... 
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben... 
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=... 
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri1... 
Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#... 
Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann. 

 

Konfiguration der Cookie-Einstellungen im Browser

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/und https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE

Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 

Verschlüsselung durch SSL

Aus Sicherheitsgründen benutzt unsere Website eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Sie können eine erfolgreiche Verschlüsselung daran erkennen, dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“ in „https://“ ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.

 

Webhosting

Wir nutzen die Dienste der ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf zum Webhosting für unsere Webseiten und haben dazu einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO mit all-inkl.com geschlossen. Weitere Informationen erhalten sie in der Datenschutzerklärung von all-inkl.com unter https://all-inkl.com/datenschutz/. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse des Betriebes und des Erhalts der Betriebssicherheit dieser Webseiten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.)

 

Kontaktformular

Über das von uns bereitgestellte Kontaktformular können sie elektronisch Kontakt mit uns aufnehmen. In unserem Kontaktformular ist gekennzeichnet, welche Daten verpflichtend sind und welche freiwillig eingegeben werden können. Alle eingegebenen Daten werden bei uns gespeichert und ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus werden Ihre IP-Adresse sowie Datum und Zeitpunkt der Registrierung gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald die Speicherung für diesen Zweck nicht mehr erforderlich ist oder wir schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist die Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme durch Ihre Anfrage gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

Versand unseres E-Mail-Newsletters via „Mailchimp“

Über die in diesem Abschnitt zur Verfügung gestellten Informationen klären wir Sie darüber auf, wie die Anmeldung, der Versand sowie die Auswertung und die Inhalte unseres E-Mail-Newsletters ausgestaltet sind.

Wenn Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren und regelmäßig lesen möchten, dann ist Ihre Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse und damit eine Einwilligung Ihrerseits in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns erforderlich. Beachten Sie hierzu die Einwilligungserklärung auf dem Formular zur Registrierung für den Newsletter.

Vor Versand des Newsletters müssen Sie uns im Rahmen des sogenannten Double-Opt-In-Verfahrens ausdrücklich bestätigen, dass wir für Sie den E-Mail-Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Dies tun wir, um zu vermeiden, dass fremde E-Mail-Adressen für Anmeldungen genutzt werden. Dazu erhalten Sie von uns eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, mit der wir Sie bitten, den in dieser E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und uns damit zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Im Zusammenhang mit der Anmeldung werden neben der E-Mail-Adresse auch der Anmeldezeitpunkt, der Bestätigungszeitpunkt, die IP-Adresse sowie der Einwilligungstext gespeichert und wir benutzen die E-Mail-Adresse ausschließlich für die Zustellung des und der Ankündigung von Events und Programmen von Tanja Hirsch.

Über kleine, „unsichtbare“ Dateien (Beacons), die mit dem Newsletter versandt werden, können verschiedene Auswertungen zur Verbesserung unserer Angebote erfolgen. Dabei werden IP-Adresse, Browser sowie Zeitpunkt des Abrufs und der Öffnung des Newsletters und das Klickverhalten auf im Newsletter enthaltene Links erfasst und statistisch ausgewertet.

Der Versand des Newsletters erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG. Die Analyse der Öffnungs- und Klickraten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse ist es, möglichst passende Angebote für unsere Nutzer zu erstellen und dies durch die Analyse des Nutzerverhaltens zu erreichen sowie fortlaufend zu optimieren.

Dienstleister für den Versand: Der Versand des Newsletters erfolgt mithilfe von Mailchimp, The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE

Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA

Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy/einsehen. Der Versanddienstleister ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten. Sie können den Empfang durch Widerruf ihrer Einwilligungen kündigen. Eine Abmeldung von dem Newsletter ist so jederzeit möglich. Bitte verwenden Sie dafür den vorgesehenen Link im Newsletter.

 

Facebook-Pixel und Facebook Custom Audiences

Auf unserer Webseite wird zum Zwecke der Analyse und Optimierung unserer Webseite das Facebook Conversion Tracking, das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt. Anbieter dieser Dienste ist Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Falls Sie in der EU ansässig sind, ist der Anbieter der Dienste Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (nachfolgend „Facebook“).

Durch den Einsatz des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unserer Webseite als potentielle Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu identifizieren und zu bestimmen. Also setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserer Webseite gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale aufweisen (Interessen, die anhand besuchter Webseiten bestimmt werden etc.). Diese Informationen übermitteln wir an Facebook und bilden dadurch sog. „Custom Audiences“. Durch die Nutzung des Facebook-Pixels möchten wir vor allem auch erreichen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Besucher entsprechen und nicht als Belästigung empfunden werden. Indem wir den Facebook-Pixel nutzen, können wir die Wirksamkeit der Facebook-Ads statistisch und zum Zwecke der Marktforschung nachvollziehen. Wir analysieren dabei, ob Besucher nach einem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Webseite weitergeleitet werden, also ob eine sogenannte „Conversion“ stattfindet.

Zur Verarbeitung der Daten durch Facebook gibt es hier allgemeine Hinweise https://www.facebook.com/policy.php. Weitere Informationen und Details zum Facebook-Pixel gibt es hier: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616. Facebook ist unter dem Privacy-Shield zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Wir nutzen das PixelMate Plugin von lawlikes und SoulSites. Damit werden alle externen Ressourcen (third-Party Funktionen) solange geblockt, bis der Nutzer dem Tracking und der Verwendung von Cookies zustimmt. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

YouTube

Unsere Website nutzt YouTube-Funktionen. Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird – erst nach Klick auf ein Video -eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind, geben Sie YouTube die Möglichkeit, Ihr Benutzerverhalten direkt Ihrem persönlichen YouTube-Profil zuzuordnen. Indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Konto ausloggen, können Sie dies vermeiden. Die von YouTube erfassten Daten werden in die USA übermittelt, in laut DSGVO als Drittstaat mit unsicherem Datenschutzniveau gelten. Über die weitere Verarbeitung und über die Dauer der Speicherung haben wir keine Kenntnis.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Weitere Informationen zur Behandlung von Benutzerdaten durch YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacyBetreiber des Dienstes ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; ein Unternehmen, welches zu Google gehört.

 

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Berichte und Statistiken über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Webseite vollständig werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit soll laut Google damit nahezu ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, soll dieser demnach sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht werden.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Weitere Informationen über Google finden Sie hier:

Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Google Web Fonts

Diese Webseite verwendet sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Dies erfolgt, um Schriftarten einheitlich darstellen zu können. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browserspeicher. Zu diesem Zweck muss Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google in den USA herstellen. Dadurch erhält Google die Information, dass unsere Webseite über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Webseite. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Falls Ihr Browser Google Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faqund in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

System- und Informationssicherheit

Wir sichern unsere Website und unsere sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der gespeicherten Daten durch unbefugte Personen. Trotz Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Schon alleine durch die Anbindung an das Internet und die sich daraus ergebenden technischen Möglichkeiten kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass Inhalte und der Informationsfluss nicht von Dritten eingesehen und aufgezeichnet werden.

 

Widerspruch gegen unerlaubte Werbung per E-Mail

Im Rahmen der Impressumspflicht gemäß § 5 TMG haben wir auf unserer Website allgemeine Kontaktdaten sowie eine E-Mail-Adresse veröffentlicht. Ich widerspreche hiermit der Nutzung dieser Kontaktdaten für die unaufgeforderte Übersendung von Informationsmaterialien, Werbung oder Spam-Mails, die wir nicht explizit angefordert haben.

Stand: 18.07.2022