Das sagen andere ueber meine Retreats....

Sonnenuntergang

das sagen andere über meine Retreats

Marble Surface

Susann, 39

Journalistin & Yogalehrerin

Das Cleanse Home Retreat (November 2020) hat mir sehr gut getan. Da ich in Quarantäne war, habe ich mir meinen Tagesablauf ohnehin mit Meditationen, Yoga & Co. gestaltet – das Retreat-Programm hat dazu super gepasst und mich toll durch die Zeit der Isolation begleitet. Die Bandbreite von aktiv bis restorativ und meditativ hat mir gut gefallen. Auch die Rezepte waren sehr liebevoll aufbereitet.

Nach den sechs Tagen fühle ich mich leicht, klar und gut mit mir selbst verbunden. Es war wohltuend, auf Kaffee und Milchprodukte zu verzichten – Zucker fällt mir nicht so schwer, weil ich eh selten Süßes esse

 

Für mich mitnehmen konnte ich die noch bewusstere Gestaltung der Rituale für mich selbst – und wie dankbar Körper und Geist für die liebevollen Selfcare-Momente sind. Am besten gefallen hat mir die Zeit am frühen Morgen. Ich bin immer schon recht früh aufgestanden, habe mir Kerzen angezündet und die frühe Stille mit Meditation und Atemübungen sehr genossen.

Im Kursbereich habe ich mich gut zurecht gefunden.

 

Nochmal vielen Dank für alles! 

Marble Surface

Ich habe das Cleanse Home Retreat im November 2020

während des Lockdowns gemacht und es hat mir sehr gut getan. 

Ich fühle mich seit dem Retreat viel entspannter und bin

liebevoller mit mir und meinen Umfeld.

Ich konnte das Retreat durch den Stundenplan und die klare Struktur in meinen Alltag einbauen und mir die Auszeit nehmen. 

Am Besten hat mir die ayurvedische Selbstmassage gefallen. 

Ich werde mir auch nach dem Retreat mehr Me-Time in meinen Alltag einbauen. Außerdem haben mir die leckeren, gesunden Rezepte sehr gut gefallen.

Marlene, 37

Mental trainerin

Marble Surface

Alisa, 29

Das Retreat mit Tanja war einmalig. Sie hat sich von Anfang an so toll um uns alle gekümmert

und eine wunderschöne Atmosphäre geschaffen. 

Die Yoga Stunden waren voller Liebe und hatten einen ganz besonderen, positiven Vibe. Tanjas Art zu unterrichten gab mir das Gefühl, komplett akzeptiert zu werden und vollends loslassen zu können. Besonders schön fand ich Yoga Nidra, diese Art der Yogapraxis war völlig neu für mich. Durch die wunderschöne Anleitung durch Tanja werde ich diesen tiefen Schlaf danach nie vergessen :) 

Ich hoffe, ich kann ganz bald wieder bei einem Retreat von Ihr teilnehmen!

Marble Surface

Aylin, 29

Das Retreat bei Tanja kam einfach super gelegen, nach so viel Zeit im Außen, mir wieder Zeit für mich zu nehmen. Zu aller erst muss ich echt sagen, dass es vom Preis-Leistungsverhältnis her, wirklich fair war. Oft sind Wochenend-Retreats so unglaublich teuer, dass man sich fragt, ob man sich das wirklich gönnen will! Das Hotel war so perfekt gelegen, hoch oben auf dem Berg mit Blick aufs Tal. Die Gruppe war optimal und Tanja hat uns den Raum bzw Rahmen gegeben, auf natürlich Art, als Gruppe zusammen zu wachsen. So hatte man den perfekten Ausgleich, zwischen Alleinsein und Gesellschaft! Die Yoga Sessions waren von der Uhrzeit her perfekt nicht zu früh bzw zu spät. Und auf das Wetter reagierte sie perfekt mit einem außerplanmäßigen Angebot, was jedoch ziemlich in die Tiefe ging, aber gut aufgefangen wurde! Ja, ich würde es definitiv weiterempfehlen. Tanja hat mich schon damals auf der Yogaconference in München überzeugt und nach nem längeren Wochenende zusammen, wurde das nur nochmal bestätigt. Beim nächsten Retreat bin ich dabei ;)

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

ISABELLA, 31

Das Retreat mit Tanja hat mir sehr gut gefallen. Tanja ist eine sehr angenehme und inspirierende Persönlichkeit, die immer darauf achtet, dass sich alle Teilnehmer rundum wohlfühlen. Die Tage des Cleanse Retreats waren sehr abwechslungsreich und ohne Termindruck mit super leckeren Essen frisch zubereitet aus ihrem eigenen geschriebenen Kochbuch, Zeit für sich “Me Time”, Morgen Routine Ritual, Yoga und Meditations-Sessions, kreativ Workshops und einem sehr interessanten und witzigen selbst-Massage Kurs. Ich habe einiges mitgenommen und tatsächlich in meinen Alltag integriert und freue mich jetzt schon auf das nächste Mal! Zögert nicht lange und probiert es einfach aus  Ihr müsst keine Profis auf einem Gebiet sein, einfach darauf einlassen und genießen.

Laura, 29

Tanja hat ein besonderes Talent sich auf jede/n ihrer TeilnehmerInnen individuell einzulassen, dadurch fühlt man sich sehr aufgehoben und gut betreut. Ihre Stunden sind die perfekte Mischung aus schnelleren Fliessenden und ruhigeren Bewegungen, Atemtechniken und Meditation. Ihre lebensfrohe, positive und sensible Art inspiriert und schafft eine einzigartige Atmosphäre. Man kann einfach loslassen und sich selbst so akzeptieren wie man ist! An einem Retreat mit Tanja teilzunehmen, kann ich wirklich nur jede/m empfehlen!

Alina, 31 

Die zwei Retreats von Tanja, an denen ich bereits teilgenommen habe, waren beide ausgesprochen einmalig und wunderbar. Ich merkte von Anfang an, wie viel Zeit, Liebe und Bemühungen Tanja für die Planung, die Vorbereitung und die Umsetzung der Retreats investiert hatte. Es war immer alles stimmig, gut durchdacht und authentisch und herzlich umgesetzt, ob von der Auswahl der Location, der Angebote und Einheiten, den Begegnungen, den Ruhephasen, den Inputs, bis hin zu der Essensauswahl und -zubereitung.

Tanja schafft es einen Raum zu kreieren und zu halten, an dem man zum einen zur Ruhe kommen und durchatmen kann, zum anderen auch wirklich „Ich“ „Sein“ kann und sich seinen Themen, Erinnerungen und Gefühlen zuwenden darf und kann. Begegnung, Austausch und Teilen finden ebenso Raum, wie Unterhaltung, Freizeit und Spaß. Dadurch gestalten sich die Tage stets abwechslungsreich, spannend und für die eigene Entwicklung offen und förderlich.

Tanja selbst begleitet dabei die Teilnehmer*innen mit viel Empathie, Herzlichkeit, Offen- und Unvoreingenommenheit, Wissen, Authentizität und vielem mehr. Jederzeit also gerne wieder!!!

isaBELLA, 31

UNTERNEHMERIN

Hannah, 31

Ich war bei drei Retreats dabei, und von jedem habe ich etwas anderes mitgenommen. 

Tanjas Mischung aus Professionalität und authentischem Bei-sich-selbst-Bleiben hat mich von Anfang an begeistert. Die Yoga- und Meditationseinheiten in ihren Retreats zeugen von langjähriger Erfahrung und tiefem Fachwissen, behalten aber immer ihren ganz persönlichen Touch bei, viel Gelächter inbegriffen. 

Was alle Retreats für mich gemeinsam haben, ist, dass ich mich danach ruhig, ausgeglichen, und voll frischer Energie fühle. Ich bin mir klarer über Entscheidungen und Emotionen, das hilft mir ungemein für den Alltag danach!

Anna, 27

Ich habe im Herbst 2019 an einem Cleansing Retreat von Tanja teilgenommen und meine Erwartungen wurden übertroffen. Sie ist eine wahnsinnig empathische, mit positiver Energie aufgeladene Powerfrau und weiß das auch auf andere Menschen zu übertragen. Man hat sofort gemerkt, dass sie ihrer Leidenschaft nachgeht und genau weiß was sie tut. Ich war vorher schon in ihren Yoga Stunden und liebe ihre beruhigende Stimme und die gut überlegte Abfolge der Asanas. Die Morgenmeditation war der perfekte Start in den Tag - vor allem hat mir die Schüttelmeditation besonders gut gefallen!  Ich konnte ein paar bei ihr erlernte Techniken in meinen Alltag integrieren und spüre, dass es mir seit dieser kleinen Reinigung besser geht. Ich kann Tanjas Retreats wärmstens Menschen empfehlen, welche mal aus ihrer Alltagsroutine raus wollen und mehr Achtsamkeit und Ruhe in ihr Leben bringen möchten. Danke Tanja, das war bestimmt nicht mein letztes Retreat bei dir! Namaste

Johanna, 27

Die Retreats mit Tanja haben mich auf vielerlei Weise bereichert. Sie gibt nicht nur unglaublich schöne Yoga Stunden, die einen tollen Ausgleich zwischen anstrengenden Flows und meditativen Einheiten bieten. Außerdem gibt sie viele Anregungen für eine ausgeglichen und achtsame Lebensweise. Ich konnte viel aus den Retreats mitnehmen und habe einiges davon in meinen Alltag integriert (Morgenroutine, Ölziehen, Rezepte etc.).
Man merkt, dass Tanja jedes einzelne Retreat sehr am Herzen liegt und sie sich sehr viel Mühe gibt eine tolle und harmonische Stimmung zu schaffen.

Bella, 30

Noch immer kann ich das wunderbare Gefühl der Entspannung, Ruhe und Annahme während Tanjas Retreat in Portugal zu jedem Zeitpunkt in mir hervor holen. Diese Glücksgefühle haben sich wohl für immer fest in mir verankert und ich bin so dankbar dafür. Die Yogaeinheiten, das Essen, die Location, die freiwilligen Programmpunkte, die Gemeinschaft...es war ein Genuss! Ich habe in meiner Yoga-Zeit noch nie so einen intuitiven Flow, so viel Annahme ohne jegliche Wertung und Raum für mich selbst erlebt. Das hat mein Bewusstsein für mich und meine Yoga-Praxis nachhaltig geprägt. Danke Tanja 

Alina, 31

Das Yogaretreat mit Tanja letzten Herbst war mein Erstes und bestimmt nicht das Letzte. Für mich war es genau die richtige Mischung aus Sport, Meditation, Ruhe, Spaß, phantastischem Essen, einem liebevoll gewählten Ort und netten Teilnehmern, die es zu einer perfekten Woche gemacht haben. Tanja ermöglicht es Yoga-Neulingen und unruhigen, zappeligen Menschen wie mir abzuschalten und sich nicht fremd in der Ruhe zu fühlen. Ich freue mich schon auf das nächste Retreat und vor allem Tanjas Lachen und

ihre sonnig ehrliche Persönlichkeit.

MArina, 31

Tanja schafft es eine schöne Atmosphäre zu schaffen bei dem sich jeder willkommen fühlt. Die Yogaeinheiten sind abwechslungsreich und dem Level der Gruppe angepasst. Wir haben täglich zwei unterschiedliche Yogaeinheiten praktiziert. Morgens energisch und Abends ruhig und entspannend. Insgesamt kann ich sagen dass die Zeit die ich dort verbracht habe genau das war was ich von einem Retreat erwarte: erholsam, entspannend, achtsam und mit dem Fokus auf bei mir selbst zu bleiben. Ich habe bei einem 8-tägigen Retreat in Portugal teilgenommen und würde dies immer wieder tun!

Julia, 30

Ich habe ein Wochenendretrear in den Bergen mitgemacht. Es war mein erstes Retreat und ich war begeistert! Die Organisation war super unkompliziert, es hat alles geklappt und die Location war der Hammer. Tanja hat uns herzlich begrüßt und die Gruppe ist sehr schnell warm geworden. Die Yoga Stunden waren toll und ich konnte seit langem mal wieder so richtig entspannen und loslassen. Danke Tanja für deine herzliche, menschliche und einzigartige Art mit der du uns durch das Wochenede geführt hast. In mir kommt immernoch ganz viel Energie uns Wärme auf wenn ich dran zurückdenke.

Julia, 31

Mit Tanja durfte ich meine erste Yoga-Erfahrung in Form eines Yoga-Retreats machen.

Tanjas offene, ruhige und herzliche Art halfen mir, mich optimal auf den Retreat einlassen zu können. Die Aufteilung der einzelnen Stunden waren perfekt durchdacht, abends zum "runter kommen" und frühs zum "fit werden". Was mir sehr gut gefällt hat war ihre Spontaneität. Zum einen ging sie auf Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer ein und zum anderen gab es noch eine zusätzliche Zeremonie, da es an einem Tag nur regnete. In dieser Zeremonie wurde Raum für das Teilen, was einen gerade bewegt, gegeben. Zu dem Ganzen, hatte sie eine wunderschöne Location ausgesucht. In diesen 3 Tagen konnte ich sehr gut meine Gedanken ausschalten und einfach nur sein. Vielen lieben Dank Tanja!

Anna, 32

Ich war das erste Mal bei Tanja im Yoga Retreat und war wirklich begeistert. Seit Langem habe ich es mal wieder geschafft dem Alltagsstress zu entfliehen und ganz bei mir zu sein. Ich werde bei der nächsten Gelegenheit wieder teilnehmen!

jana, 30

Ich nahm bei Tanjas Retreat im November 2019 teil. Die Location lag superschön am Fuße der Alpen. Wir wohnen in einem super schnuckligen Bauernhaus. Unsere Retreat-Gruppe war absolut unter sich, d.h. jede konnte sich super auf sich selbst konzentrieren. Und das taten wir bereits morgens: Bis zur Yogastunde sollten wir nicht miteinander sprechen, sondern zogen ruhig jede für sich Kokosöl, um gut gereinigt in den Tag zu starten. Morgens und abends praktizierten wir Yoga und meditierten. Tanjas Art Yoga zu lehren ist sehr angenehm und authentisch und tat mir immer sehr sehr gut. Tagsüber hatten wir für ein paar Stunden Me-Time, die jede für sich individuell nutzte. Ich ging oft spazieren oder schrieb meine Gedanken nieder. Um unseren gesamten Magen-Darm-Trakt zu reinigen, führten wir am ersten Tag eine Muschelreinigung durch, die sehr speziell, aber sich als sehr wohltuend herausstellte. Danach wurden wir rundum lecker bekocht. Ein Saunabesuch durfte zur Reinigung natürlich auch nicht fehlen und ein Makrameeworkshop im Garten sorgte für entspannte und kreative Stunden. Nach dem Retreat fühlte ich mich gereinigt, entspannt und gesund. Ein Retreat bei Tanja kann ich wirklich jedem nur wärmstens ans Herz legen.

Sonja, 30

Im Herbst habe ich an dem 5 tägigen Yoga und cleanse Retreat von Tanja teilgenommen. Mein Ziel war es eine Pause von Alltag zu nehmen, zu entspannen, meinem Körper und Geist etwas gutes zu tun und wieder bewusster bei mir zu sein und auf meinen Körper zu hören. Der Tag hat früh angefangen mit einer Morgenroutine, einer anschließenden Yoga Stunde und Frühstück. Am Anfang war ich skeptisch so früh aufzustehen, aber durch die Routine und die energetische Yoga Stunde  war es super leicht und der perfekte Start in den Tag. Vor allem die tägliche 1 stündige me-time in der man sich nur mit sich selbst beschäftigt hat ohne Handy und sonstiger Ablenkungen tat richtig gut, ich konnte mich mit meinen Gedanken und Gefühlen auseinandersetzen und ganz bei mir selbst sein. Den Tag haben wir immer gemeinsam mit einer sehr entspannenden Yoga nidra Stunde abgeschlossen, nach der ich tiefenentspannt eingeschlafen bin. Tagsüber hat Tanja verschiedene Workshops angeboten wie zb makramee und einen Massage Kurs. Bei Tanja fühlt man sich direkt wohl und willkommen durch ihre ruhige, ausgeglichene und offene Art. In den Yoga Stunden geht sie auf jeden individuell ein. Die Stunden waren immer abwechslungsreich und kreativ gestaltet und ab und zu gab es auch eine Massagen mit aromaöl während der endentspannung. Durch das retreat habe ich meine eigene morgenroutine im Alltag manifestiert und nehme mir öfter eine me-time. Alles in allem war das retreat genau das was ich mir gewünscht hab und ich würde jederzeit wieder an einem Yogaretreat von Tanja teilnehmen.